LEBEN

LEBEN

Du lebst für ein Jahr mit 9 anderen jungen Menschen in einer WG zusammen in Räumlichkeiten, die im Priesterseminar in der schönen Mainzer Altstadt angesiedelt sind.

RÄUMLICHKEITEN

DEIN ZIMMER

Du wohnst in deinem eigenen Zimmer, das für dich mit Bett, Schreibtisch, Sideboard und Bücherregal, Kleiderschrank und einem Waschbecken ausgestattet ist.

BAD

Die 2 Bäder mit mehreren Nasszellen teilt ihr euch jeweils mit den weiblichen oder männlichen Mitbewohner/innen.

GEMEINSCHAFTRÄUME

Als WG-Gemeinschaft steht euch ein großer Gemeinschaftsraum, eine voll ausgestattete Küche, ein Wohnzimmer und ein Meditationsraum zur Verfügung.

FINANZIELLES

  • Für den Freiwilligendienst erhältst du ca. 441 Euro monatlich an Gehalt

  •  inkl. Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel, um die Einsatzstelle zu erreichen. 

  • Deine Eltern erhalten während des Jahres weiterhin das Kindergeld für dich.
  • Du bist im Freiwilligendienst sozialversichert. 

KOSTEN

  • Für das Orientierungsjahr bezahlst du 190 Euro als monatliche Kostenbeteiligung für Unterkunft, Verpflegung und Nebenkosten (inkl. Internet).

  • Für die Wochenenden, die Projekttage und die Exkursion wird einmalig ein Betrag von 360 Euro berechnet, den du gerne auch in Raten zahlen kannst.

  • Du zahlst einmalig 150 Euro Kaution für die Wohnungsnutzung. 

Du möchtest gerne dabei sein, aber die Kosten sind ein Problem für dich? Dann sprich uns einfach darauf an. 

Du absolvierst während des Orientierungsjahres einen Freiwilligendienst, entweder in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD), engagierst dich für andere und kannst erfahren, was in dir steckt!

Für das Leben in und mit der WG entwickeln wir gerade für dich und die Gemeinschaft ein abwechslungsreiches Rahmen- und Begleitprogramm, um euch die Chance zu bieten, euch selbst und den eigenen Glauben (neu) zu entdecken.